Kontakt

Treten Sie in Kontakt mit uns!

Clinica Dr. Spinedi
Homöopathische Klinik
Sekretariat Dr. Spinedi
Via al Parco 27

CH 6644 Orselina

Tel.: 0041 91 7354 371
Fax: 0041 91 7354 374

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie uns auf Facebook  Besuchen Sie uns auf Facebook

Unsere Behandlungsschwerpunkte

In unserer Klinik liegt bislang der Schwerpunkt auf der Krebsbehandlung. Die hom√∂opathische Behandlung zielt ab auf die zugrunde liegende Erkrankung und ¬†eignet sich zur Unterst√ľtzung w√§hrend der Chemotherapie und Strahlentherapie, um deren Nebenwirkungen zu lindern und das Immunsystem zu st√§rken. ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†

Wir behandeln auch Patienten, die an chronischen Krankheiten wie Autoimmunerkrankungen, Hautkrankheiten, Rheuma, Epilepsie, Multiple Sklerose, Diabetes mellitus, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa usw. leiden.

 

Nierenerkrankungen: chronische Niereninsuffizienz, auch dialysepflichtig, Nephrotisches Syndrom, Glomerulonephritis.

Mit einer homöopathischen Behandlung in Kombination zur schulmedizinischen Therapie lassen sich in vielen Fällen die Nierenwerte verbessern, eine Dialyse hinauszögern oder sogar verhindern. Bei bestehender Dialysepflichtigkeit kann man die Frequenz der Dialyse reduzieren.

Empfohlene Aufenthaltsdauer: 14 Tage

Lebererkrankungen: Leberzirrhose, chronische Hepatitis B und C.


Durch die homöopathische Therapie kann eine chronische Hepatitis zur Ausheilung gebracht werden. Bei einer Leberzirrhose kann man die Komplikationen verringern und die Leberfunktion zum Teil erheblich verbessern.

Empfohlene Aufenthaltsdauer 5-14 Tage

 

Schilddr√ľsenerkrankungen:¬†Hyperthyreose z.Bsp. bei M. Basedow, autonomem Adenom, Autoimmunthyreoiditis.

Empfohlene Aufenthaltsdauer 5 Tage

 

Z.n. Apoplex Z.n. schweren Unfällen zur Nachbehandlung und Verbesserung der allgemeinen Körperfunktionen, Lähmungen. 

Empfohlene Aufenthaltsdauer: 14 Tage in Verbindung mit Physiotherapie und Ergotherapie

 

Herzkrankheiten: Herzinsuffizienz, Kardiomyopathie, Z.n. Herzinfarkt, Kardialgien komplementär zur schulmedizinischen Therapie lässt sich die Herzfunktion rasch und anhaltend verbessern.

Empfohlene Aufenthaltsdauer 5 Tage

 

Komplikationen bei Diabetes mellitus an Augen, Nieren, Gefässen, auch pAVK.

 Empfohlene Aufenthaltsdauer 5-14 Tage

 

Gangrän, chronische Ulzera bei pAVK Empfohlene Aufenthaltsdauer 5-14 Tage

 

Lunge: Chronisch obstruktive Bronchitis (COPD), Lungenemphysem. 

Empfohlene Aufenthaltsdauer 5-14 Tage

 

Schwere Fälle von Migräne. Empfohlene Aufenthaltsdauer 14 Tage

 

Kinder: Infantile Zerebralparese, Autismus, Epilepsie, Verhaltensstörungen. 

Empfohlene Aufenthaltsdauer 5- 14 Tage

Chronisch entz√ľndliche Darmerkrankungen:¬†Morbus Crohn, Colitis ulcerosa.¬†

Empfohlene Aufenthaltsdauer 14 Tage

 

Neurologische Erkrankungen wie Epilepsie, Multiple Sklerose, M. Parkinson, Anfangsstadien von Demenz, M. Alzheimer

Empfohlene Aufenthaltsdauer: 14 Tage



Die Behandlung dieser Erkrankungen gelingt √ľber die Aktivierung der Selbstheilungskr√§fte und St√§rkung des Immunsystems durch die hom√∂opathische Behandlung.

Wenn Sie wissen wollen, ob eine Behandlung f√ľr Sie in Frage kommt, kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat und lassen sich mit einem unserer √Ąrzte verbinden. Die empfohlen Aufenthaltsdauer betr√§gt 3-14 Tage in Abh√§ngigkeit von der Diagnose und dem Schweregrad der Erkrankung